Herren: Ergebnisse vom 21.10.2018

Bei der 1. Mannschaft setzte es nach zwei Siegen in Folge wieder eine Niederlage. Diese entstand höchst unglücklich mit dem Gegentreffer zum 2:1 für Eisbergen in der Nachspielzeit. Der Anschluss an die Nichtabstiegsplätze hat sich dadurch zwar wieder auf vier Punkte erhöht, ist bei gleichbleibender Form aber weiterhin aufholbar.

Nach einigen Rückschlägen konnte die zweite Mannschaft endlich wieder gewinnen. Mann des Spiels war dabei Nick Termath, der den entscheidenden Elfmeter zum 1:0 Endstand verwandelte.

Auch die dritte Mannschaft konnte nach drei sieglosen Spielen in Serie wieder gewinnen. Trotz einiger Ausfälle konnte der Kontrahent aus Klosterbauerschaft souverän 5:1 besiegt werden.

Bevorstehende Veranstaltungen
  1. U11 Volksbank Cup 2020

    25. Januar 2020 | 9:30 - 26. Januar 2020 | 15:30